Der Junghelfer im THW
Junghelfer im THW
 
...kann werden, wer...
  • das 10., aber noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat,
  • die geistige, körperliche und charakterliche Eigenschaft besitzt,
  • an einer späteren Übernahme in den aktiven Dienst des THW interessiert ist,
  • das Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters hat.
 
...kann nicht werden, wer...
    • dem Ansehen des THW und der THW-Jugend schadet,
    • sich unkameradschaftlich und grob fahrlässig verhält,
    • wiederholt Dienstveranstaltungen unentschuldigt fernbleibt,
    • alkoholisiert oder anderweitig berauscht zu Dienstveranstaltungen erscheint, und / oder teilnimmt,
    • Ausstattung oder Einrichtung des THW und der THW-Jugend vorsätzlich oder grob fahrlässig beschädigt,
    • sich wiederholt Dienstanweisungen widersetzt.
 
Rechte des Junghelfers / der Junghelferin

Ein/e Junghelfer/in hat das Recht auf...

  • das altersgemäße Heranführen an die Gerätschaften und Aufgaben des THW,
  • Ausbildung gemäß "Leitfaden und Themenkatalog für die Ausbildung der Junghelfer/innen im THW",
  • Schutzausstattung, Verpflegung und Versicherungsschutz während den Dienstveranstaltungen,
  • Betreuung durch speziell geschulte Helfer/innen des THW,
  • Jugendgerechte Dienstzeiten, ausreichende Pausen und einen angemessenen Rahmen der Dienstveranstaltungen.

 
Pflichten des Junghelfers / der Junghelferin
  • Einfügen in die Junghelfergemeinschaft und kameradschaftliches Verhalten,
  • Pünktliche und regelmäßige Teilnahme an Dienst- und Ausbildungsveranstaltungen,
  • Sorgfältiger Umgang mit Schutzausstattung, Einrichtungen und Gerätschaften des THW und anderer (Jung-)Helfer/innen,
  • Beachten der Ausbildungs- und Unfallverhütungsvorschriften,
  • Befolgen von dienstlichen Weisungen
  • Einhalten allgemein üblicher Verhaltensregeln (z.B. keine Prügeleien, Beschimpfungen, usw.).
 
Regeln während der Dienstveranstaltungen
  • Bei Nichtteilnahme an einer Dienstveranstaltung ist eine rechtzeitige Entschuldigung vor Dienstbeginn abzugeben.
  • Pünktliches Antreten in sauberer, vollständiger Uniform (auch Schuhe!).
  • Striktes Alkohol- und Rauchverbot während allen Dienstveranstaltungen (auch Zeltlager oder andere mehrtägige Dienste).
  • Der Gruppenraum und die Fahrzeuge sind sauber zu halten, ggf. nach dem Verlassen zu reinigen.
  • In Fahrzeugen gilt ruhiges Verhalten.
  • Die Anweisungen der Betreuer sind zu befolgen. Das Verlassen der Gruppe ist dem Betreuer zu melden.
 
 
Unsere Jugendgruppe

Spielend Helfen lernen! Das ist das Motto der THW - Jugend...
Die Gruppe
Mitmachen
Kontakt

THW-Jugend

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen gehört zu den größten in ganz Deutschland...
THW - Jugend in NRW"
THW - Jugend Deutschland

Das THW

Das THW hilft nicht nur im Inland, sondern leistet auch technische Hilfe weltweit.
THW Deutschland
THW Grevenbroich